Ferrari

250 GT Lusso

239 PS176 KW
1964 Baujahr
1.850.000 US-Dollar Euro

Details

- durch Ferrari Classiche zertifiziert
- Matching Numbers
- Italienische Erstauslieferung Februar 1964
- Umfassende Restaurierung durch Barkaways, UK von 12/2013 bis 08/2015
- Top-Zustand
- Best of Show UK Ferrari Club Owners Meeting 2016
- Class Winner Salon Prive Concours 2016
- Inkl. Report von Andreas Birner, Massini Report & FIVA-Fahzeugpass

Dieses besonders schöne Exemplar wurde im Februar 1964 direkt von Ferrari an einen Unternehmer in Italien ausgeliefert. Die Auslieferungsfarbe war Grigio Argento mit rotem Leder. Zwei Jahre später wurde dieser 250 GT Lusso an einen Sammler aus den USA verkauft. Laut den vorliegenden Unterlagen blieb der Wagen ganze 38 Jahre bei ihm, bevor es im Jahr 2004 an einen anderen Sammler verkauft wurde und 2011 nach Großbritannien verkauft wurde. Hier wurde der Wagen zwischen Dezember 2013 und August 2015 umfangreich durch die Spezialisten von Barkaways UK restauriert. Eine umfangreiche Dokumentation von diesen Arbeiten liegt vor und die gesamte Restaurierung ist auf der Website von Barkaways dokumentiert. Direkt vor den Restaurierungsarbeiten hat der damalige Eigentümer den Wagen durch Ferrari Classiche zertifizieren lassen. Das Classiche Zertifikat bestätigt, das alle Hauptkomponenten des Autos original sind und „matching numbers“ haben. Durch die Restaurierung auf höchstem Niveau befindet sich der Lusso in einem erstklassigen Zustand. Die neue Lackierung in Dunkelrot Metallic ist sehr elegant und harmoniert perfekt mit dem beigen Vollleder-Interieur.

Stellvertretend für den Top-Zustand des Fahrzeuges stehen zwei ganz besondere Auszeichnungen, welche das Fahrzeug direkt nach der Restaurierung erhielt. So gewann der Wagen den begehrten Award als „Class Winner“ im Rahmen des Salon Prive Concours d´Elegance 2015 in Großbritannien und setzte sich gegen seine sehr starken Konkurrenten durch. Darüber hinaus gewann der Lusso im nächsten Jahr das „Platinum Certificate“ auf dem Jahrestreffen des UK Ferrari Owner´s Club, gewann in seiner Klasse und erreichte den Gesamtsieg als „Best of Show“.

Zu den Fahrzeugdokumenten gehören das rote Buch von Ferrari Classiche, der Report zur Historie von Andreas Birner, der Massini Report von 2012, sowie den FIVA-Fahrzeugpass.
Der Wagen befindet sich in Deutschland und ist in der EU verzollt. Der Preis wird in US-Dollar angegeben, da der Eigentümer in den USA beheimatet ist.

Der Wagen kann nach Absprache gern besichtigt werden. Eine Hebebühne steht Ihnen dafür selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.
Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Informationen und einer detaillierten Zustandsbeschreibung interessiert sind.
Wir erstellen unsere Beschreibungen und Inserate sehr gewissenhaft und sorgfältig. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass die hier gemachten Angaben unverbindliche Beschreibungen sind, die keine zugesicherten Eigenschaften darstellen. Wir haften nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler und behalten uns Änderungen und den Zwischenverkauf vor. Der Verkauf erfolgt in diesem Fall im Kundenauftrag von privat ohne Ausweis der Umsatzsteuer.

Anfrage

Bastian Voigt Collectors Cars GmbH
Zedernstraße 14
33415 Verl

Fon: + 49 5246 9330337
Mobile: + 49 151 26378269
E-Mail: info@bastianvoigt.de
WWW: www.bastianvoigt.de

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.