Ford

Mustang Fastback

489 PS360 KW
1967 Baujahr
139000 Euro

Details

- Baujahr 1967
- in Deutschland komplett neu aufgebaut
- Rennwagen mit Straßenzulassung
- 6,4 Ltr. Motor mit 490 PS / 360 kW

Der 1964 vorgestellte Ford Mustang war vom Start weg ein riesen Erfolg und ist bis heute einer der beliebtesten Sportwagen der Welt. Nach ihm wurde die gesamte Fahrzeugklasse „Pony“ Cars benannt und ähnlich wie der Porsche 911 ist er zu einer weltweiten Ikone geworden.

Bereits 1965 kam der „Fastback“ als sportlichste Karosserievariante des Mustangs auf den Markt. Ein sportlich flaches Fließheck Coupé, welches durch seine aerodynamische Linienführung begeisterte. 1967 stellte Ford dann seine zweite Version des Mustangs vor. Dieser glich in Sachen Linienführung und Karosserieform seinem Vorgänger, war jedoch in all seinen Dimensionen etwas gewachsen um insbesondere auch den Einbau von größeren, leistungsstärkeren Motoren zu ermöglichen.

Wir freuen uns sehr Ihnen diesen ganz besonderen ’67er Ford Mustang Fastback anbieten zu können. Ein absolutes Ausnahmeexemplar, das den coolen Look des 67er Fastbacks mit moderner Hochleistungstechnik verbindet.

Das Fahrzeug wurde durch einen deutschen Fachbetrieb auf einem sehr gut erhaltenen Originalfahrzeug aus den USA in mehr als zweijähriger Arbeit, unter Maßgabe höchstmöglicher Qualität, neu aufgebaut und im Jahr 2012 fertiggestellt.

Zunächst wurde die Karosserie in einem Tauchbad entlackt und im Anschluss wurden dieKorrosionsschäden behoben, die jedoch nur in geringem Maße vorhanden waren. Dann wurde de Karosserie für die Aufnahme der modernen Fahrwerks- und Sicherheitstechnik entsprechend modifiziert. So wurden z.B. Verstärkungen eingeschweißt und ein Zusatzrahmen montiert, um die Verwindungssteifigkeit der Karosserie zu erhöhen und die sichere Aufnahme des Überrollkäfigs zu gewährleisten. Der eingeschweißte Käfig ist aus hochfestem CrMo 4 -Rohr und sorgt für die nötige Sicherheit. Zusätzlich wurden die Radhäuser vergrößert um die wesentlich breiteren Räder sauber montieren zu können.

Der originale 4,6 Liter Small Block wurde durch einen fabrikneuen 6.499 ccm V8 Motor von Ford Racing Parts ersetzt, welcher in Verbindung mit einer Kestec-Renneinspritzung laut dem Erbauer enorme 490 PS / 360 kW leistet. Ford Racing Parts bzw. heute Ford Performance ist die Abteilung für Motorsport-Teile von Ford. Auch das Getriebe wurde durch ein 5-Gang Tremec Rennsportgetriebe ersetzt um den 800NM Drehmoment gerecht zu werden. Um den Wagen bequem auf der Straße bewegen zu können, aber auch den Ansprüchen auf der Rennstrecke gerecht zu werden, ist das Fahrzeug mit einer Dual-Friction Centerforce-Kupplung versehen, welche auch bei niedrigen Drehzahlen eine leichtgängige Betätigung garantiert – gleichzeitig aber auch geeignet ist die hohen Drehmomente übertragen zu können. Bei der Lenkung kommt eine elektrische Servolenkung zum Einsatz.

Das komplette Fahrwerk wurde durch deutlich verbesserte Komponenten des Herstellers TCP (Total Control Products) ausgetauscht. Der Wagen verfügt im Gegensatz zu den antiquierten Blattfedern des Originals über Schraubenfedern mit einstellbaren Stoßdämpfern an beiden Achsen. Die Kardanwelle ist aus leichtem Aluminium und die Hinterachse ist verstärkt. Die Bremsanlage wurde durch eine verstellbare Brembo-Hochleistungsbremse ersetzt.

Die Abgasanlage ist eine komplett individuell gefertigte Edelstahlanlage, welche mit den nötigen Einsätzen versehen ist, um die Geräuschreduzierung auf öffentlichen Straßen zu gewährleisten.

Rostempfindliche Metallteile am Unterboden und den Achsen wurden kunststoffbeschichtet um eine langfristige Beständigkeit zu gewährleisten.

Mit dem Fahrzeug kommt eine Mappe mit umfangreichen Informationen über die gemachten Arbeiten und die verschiedenen Spezifikationen des Fahrzeugs. Der Umbau ist enorm aufwändig und eine Auflistung aller Arbeiten würde hier den Rahmen sprengen. Gerne geben wir Ihnen die weiteren Details durch. Die Herstellungskosten übersteigen den heutigen Preis des Wagens deutlich. -von der eingesparten Zeit mal ganz zu schweigen.

Dieser 1967er Ford Mustang Fastback verfügt über einen deutschen Fahrzeugbrief, ist TÜV-abgenommen und hat eine Straßenzulassung.

Die Laufleistung beträgt 2.450 km seit Fertigstellung.

 

 

Anfrage

Bastian Voigt GmbH
Zedernstraße 14
33415 Verl

Fon: + 49 5246 9330337
Mobile: + 49 151 26378269
E-Mail: info@bastianvoigt.de
WWW: www.bastianvoigt.de

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.