Wiesmann

GT MF4

367 PS270 KW
2009 Baujahr
139000 Euro

Details

- ausgeliefert am 14. September 2009
- nur 17.620 Originalkilometer
- aus Erstbesitz
- eleganter Sportwagen mit 367 PS /270 kW

Die Wiesmann GmbH wurde im Jahr 1988 von den Brüdern Martin und Friedhelm Wiesmann gegründet und hatte Ihren Sitz in Dülmen, Deutschland. Zunächst fertigte die Firma Wiesmann in eigener Produktion Hardtops für Cabriolets, aber die beiden Brüder wurden immer von der Idee getrieben eigene Roadster zu bauen.

Im Jahr 1993  entstand das erste Serienmodell mit der Bezeichnung Wiesmann Roadster MF30.  Ein offener Zweisitzer mit Faltdach, einem Reihensechzylindermotor von BMW und einer Motorleistung von 231 PS / 170 kW und 2.979 cm3 Hubraum. Das Fahrgestell besteht aus einem mit Aluminium beplankten feuerverzinkten Gitterrohrrahmen, die Karosserie aus einem glasfaserverstärktem Verbundwerkstoff.

Auf den MF30 folgte die Weiterentwicklung des Roadsters mit dem Modell MF3, welcher bereits eine stärkere Motorisierung mit einer Motorleistung von 343 PS / 252 kW vorweisen konnte, der Hubraum liegt bei diesem Roadster bei 3.246 cm.

Nachdem die Brüder Martin und Friedhelm Wiesmann fast 12 Jahre lang ausschließlich offene Fahrzeuge gebaut haben, folgte der erste geschlossene Wiesmann und wurde im Jahr 2003 auf der IAA in Frankfurt forgestellt. Der Wiesmann GT MF4 ist ein 2-sitziges Coupé mit einigen Modifikationen an Rahmen, Design und Motorisierung. Das Aluminium-Chassis ist nur noch 110 kg schwer und die Karosserie besteht nach wie vor aus glasfaserverstärktem Verbundstoff. Als Motor wurde bei den bis Ende 2009 gebauten Fahrzeugen ein V8-Motor von BMW mit einer Leistung von 367 PS (270 kW) verwendet. Damit erreicht dieser elegante Sportwagen eine Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in sensationellen 4.6 Sekunden.

Dier hier von uns angebotene Wiesmann GT MF4 wurde am 14. September 2009 an den jetzigen Eigentümer nach Deutschland ausgeliefert. Das Coupé hat die Farbe „panamabraun metallic“ und ist damit ein echter Hingucker. Das Fahrzeug hat eine umfangreiche Sonderausstattung, u.a. das für den Innenraum verwendete Sonderleder „MB natur antik“, auch das Lenkrad wurde mit diesem Leder bezogen. Die Sitze erhielten zusätzlich den „Wiesmann-typischen“ Gecko als Bestickung. Desweiteren wurde der Wiesmann mit einer 2-Schicht-Metallic-Lackierung versehen, erhielt Einstiegsleisten in Aluminium, eine elektrische Sitzhöhenverstellung, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, eine Klimaanlage und Xenon Zusatzscheinwerfer.

Der GT MF4 hat heute eine Originalkilometerlaufleistung von 17.620 Kilometern und ist immer noch in Erstbesitz. Zur Dokumentation gehört die Auftragsbestätigung von Wiesmann über die Bestellung des Fahrzeugs, der zugehörige Lieferschein und natürlich das originale Scheckheft.

Das Fahrzeug befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Der Wiesmann wartet nur darauf mit seinem neuen Eigentümer wieder auf die Straße zu kommen und seinem Fahrer ein sportliches Fahrerlebnis zu bescheren!

 

Anfrage

Bastian Voigt GmbH
Zedernstraße 14
33415 Verl

Fon: + 49 5246 9330337
Mobile: + 49 151 26378269
E-Mail: info@bastianvoigt.de
WWW: www.bastianvoigt.de

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.